Cappuccino

Als Cappuccino bezeichnet man Espresso mit aufgeschäumter, heißer Milch. Die Milch ist leicht cremig geschäumt und wird nicht auf den Kaffee gegeben, sondern mit ihm vermengt. So entsteht sein typisches Aussehen mit brauner Crema des Espresso im Schaum der Milch.

80 mlMilchschaum-Emulsion
40 mlEspresso

Zubereitung

Häufig wird Kaffee mit einer Haube aus Milchschaum, welche mit Kakaopulver bestäubt ist, als original italienischer Cappuccino angeboten, was aber eher dem Dry Cappuccino oder Flat White entspricht. Kaffee und Milch müssen jedoch eine Einheit bilden. Kaffeepulver hat auf dem Cappuccino nichts verloren. Oft wird dieses zum Süßen des Milchschaums verwendet und soll soll die Bitterkeit von falsch zubereitetem oder minderwertigem Kaffee überdecken. Wenn überhaupt kommt Kakao- oder Schokoladenpulver nur bei Latte Art als Dekoration zum Einsatz.